Das perfekte Zusammenspiel
Gerinnungsdiagnostik in optimaler Abstimmung
BC1 - Der Klassiker unter den Koagulometer
Beste Performance und höchste Zuverlässigkeit made in Germany
Innovation wächst aus Tradition
Bedarfsgerechte Systemlösungen mit Kompetenz und Leidenschaft

Temperatur- und zeitgesteuerter Thermostat

Als hilfreiches und unterstützendes Werkzeug ist der Thermostat/Timer „MF-C100“ für ein einfaches Management der Testabläufe unentbehrlich. Für einige Testparameter wie z.B. Vitamin D, ist der Einsatz des Thermostaten „MF-C100“ obligatorisch.

Durch die konstante Temperaturregelung und die Überwachung der exakten Reaktionszeit der einzelnen Tests wird eine Standardisierung im Laborablauf erreicht.

Temperatur- und zeitgesteuerter Thermostat
Elektronische Thermostatvorrichtung „MF-C100“

 

Frei definierbare Präkonditionierungstemperatur

Der Thermostat „MF-C100“ ist die unbedingte Voraussetzungen die bestmöglichen Ergebnisse durch die Beseitigung von räumlichen Klimavariablen - die vor und während der Immunreaktion auf der Lateral-Flow-Testkassette auftreten - zu gewährleisten.

Der Anwender kann so z.B. HbA1c Tests unabhängig von der Umgebungstemperatur sicher und zuverlässig abarbeiten. Da der Thermostat sowohl heizen als auch kühlen kann, ist er auch für alle andere Fluorecare Parameter anwendbar.

Bedienfeld mit Einsteckplätzen und Temperaturanzeige
Bedienfeld mit Einsteckplätzen und Temperaturanzeige

 

Spezifikationen

 

  • Anzahl der Steckplätze:
  • 6
  • Temperaturbereich:
  • regelbar von ca. 8°C - 40°C
  • 6 individuelle Timer:
  • jeweils einstellbar von 0 - 59 Minuten
  • Alarmfunktion::
  • nach erreichen der vorgewählten Zeit
  •  
  •  
  • Netzspannung:
  • AC 100 - 240 Volt, 50 - 60 Hz
  • Leistungsaufnahme:
  • 120 VA
  •  
  •  
  • Breite:
  • 300 mm
  • Höhe:
  • 135 mm
  • Tiefe:
  • 160 mm
  • Gewicht:
  • 4,5 kg
Diese Website verwendet unter anderem Cookies von Google und ähnliche Technologien, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Cookies werden auch für bestimmte Funktionen dieser Website benötigt. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen zu haben und damit einverstanden sind, dass sie Cookies verwendet.